Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 25. Mai 2018

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die AATS-Group GmbH (nachfolgend AATS genannt) hält diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

Ihre Daten bei der AATS-Group GmbH

Wenn Sie Webseiten der AATS-Group GmbH benützen, senden Sie Daten; zum Beispiel können dies Namen, E-Mail-Adressen oder Produkteinformationen sein. Andere Daten fallen durch Ihre Nutzung implizit an, zum Beispiel Logdaten. Wir verwenden diese Informationen für interne Analysen um unseren Service für Sie weiter zu verbessern. Darüber hinaus beschäftigen wir andere Unternehmen, um Aufgaben in unserem Auftrag durchführen und teilen zu diesem Zweck die genannten Daten mit den Unternehmen. Wir verkaufen keine Daten an Dritte.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Logdaten

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgeimeine übertragene Informationen zum Betriebssystem respektive Browser. Diese Logdaten werden für Fehlerbehebung, Statistiken, Analysen, Qualitätsverbesserungen und das Identifizieren von Sicherheitsproblemen benötigt und zu diesem Zweck punktuell oder statistisch ausgewertet. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Cookies

Wenn Sie Webseiten der AATS-Group GmbH benützen, werden auf Ihrem Computer Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Informationseinheiten, mit der Hilfe Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann und in denen weitere Informationen wie Benutzereinstellungen abgelegt werden können. AATS verwendet Cookies, um statistische Informationen aufzuzeichnen, um die Benutzung der Dienstleistung zu erleichtern.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Unbefugter Zugriff

AATS sorgt durch verschiedene Massnahmen dafür, dass Dritte nicht unbefugt auf fremde Daten oder Konten zugreifen können.
Ein zentrales Element für den Zugriffsschutz auf Konten ist das Passwort. Wählen Sie ein sicheres Passwort, und halten Sie Ihr Passwort geheim, um unbefugten Zugriff auf Ihr Benutzerkonto zu verhindern.

Kommunikation zwischen Ihnen und Doodle

Wenn Sie AATS eine Mitteilung schicken, kann diese Mitteilung gespeichert werden, um diese zu bearbeiten, um Statistiken zu erstellen, um unsere Dienstleistungen und Support-Leistungen zu verbessern oder um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Verarbeitung oder Weitergabe von persönlichen Daten

AATS verwendet persönliche Daten nur zur Erfüllung der Dienstleistung gemäss der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie dieser Datenschutzbestimmungen. AATS gibt persönliche Daten grundsätzlich nicht weiter. Eine Weitergabe erfolgt nur, (i) wenn Sie Ihre explizite Einwilligung geben; (ii) wenn gemäss Einschätzung von AATS eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht; (iii) wenn dies notwendig ist, um die Sicherheit anderer Menschen zu wahren; (iv) wenn dies notwendig ist, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die Rechte von AATS durchzusetzen oder diesbezügliche Untersuchungen anzustellen.

Aufbewahrungsdauer Ihrer Personendaten

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es rechtlich oder entsprechend dem Verarbeitungszweck notwendig ist. Bei Analysen speichern wir Ihre Daten so lange bis die Analyse abgeschlossen ist. Speichern wir Daten aufgrund einer Vertragsbeziehung mit Ihnen, bleiben diese Daten mindestens so lange gespeichert wie die Vertragsbeziehung besteht und längstens so lange Verjährungsfristen für mögliche Ansprüche von uns laufen oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Anspruch auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Beschwerde

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität an nachfolgende Adresse berichtigen, sperren oder löschen lassen:
info@aats-group.ch
Wir behalten uns vor, in diesem Zusammenhang mit Ihnen zu korrespondieren. Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrer Aufforderung zur Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten diese teilweise im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten (etwa zu Abrechnungszwecken) behalten müssen und in diesem Fall ihre personenbezogenen Daten soweit zu diesem Zweck erforderlich nur sperren. Ferner kann eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bewirken, dass Sie die von Ihnen registrierten Dienste nicht mehr weiter beziehen oder nutzen können. Unter gewissen Voraussetzungen haben Sie Anspruch, dass wir Ihnen oder einem von Ihnen bestimmten Dritten ihre Personendaten in einem gängigen Format weitergeben.
Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketing- und Werbezwecken jederzeit per E-Mail widersprechen.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail an info@aats-group.ch schicken.
Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten wie folgt:
AATS-Group GmbH
Datenschutzbeauftragter
Kirchbergstrasse 97, 3400 Burgdorf

Änderungen

AATS hat das Recht diese Datenschutzrichlinie jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuellste Version der Datenschutzrichtlinie ist unter https://www.aats-shop.ch/datenschutz/ einsehbar.

Webshop von AA-Tactical-Shooting – Waffen und taktische Ausrüstung

Ethische Geschäftsgrundlagen