WILDSTEER Messer TORK SR

CHF 290.00 inkl. MwSt

  • Lieferfrist auf Anfrage
Nur noch 2 vorrätig
x
Artikelnummer: TORK3215N Kategorien: ,

Beschreibung

  • Messer Länge: 26 cm.
  • Klingen Länge : 13,3 cm.
  • Rostfreier Stahl: 14C28N
  • Dicke der Klinge:  4,1 mm
  • Härte: 58-60 HRC
  • Gewicht: 260 g / 515 g avec étui
  • Griff: Tactipren
  • Lieferumfang: beidhändige Nylon Scheide

DIE STÄRKEN

Das TORK ist das Überlebensmesser, das den Zuschlag für die Ausschreibung der französischen Armee zur Ausrüstung der Flugbesatzung der leichten Luftwaffe der französischen Armee im Jahr 2021 erhalten hat. (ALAT)

Sein Name leitet sich von dem Wort “torque” ab, welches das Drehmoment des Hauptrotors eines Hubschraubers bezeichnet.

 

Tork de Wildsteer

 

Es ist mit einem doppelten Handschutz ausgestattet, der einen vollständigen Schutz garantiert.

Eine scharfe Kante an der Oberseite ermöglicht die Verwendung des mitgelieferten Feuerstahls.
Sie ist flach gehalten für ein optimales batoning.

Eine ausgeklügelte Verzahnung beinhaltet einen ersten grossen Zahn zum Schneiden des Helmkabels.  Der Rest der Verzahnung ist für das Schneiden von Gurten oder Seilen vorgesehen.

Ein Glasbrecher am unteren Ende des Schlagknaufs ermöglicht das Zerbrechen einer Plexiglashaube, um bei einem Absturz aus dem Hubschrauber zu entkommen.

Ein Loch an der Rückseite des Griffs ermöglicht die Anbringung einer Handschlaufe (nicht im Lieferumfang enthalten).

TORK de Wildsteer

Haltung zum Hacken aus dem Handgelenk.

 

TORK Wildsteer

 

Die Scheide verfügt über folgende, von der Armee gewünschten Optionen:

Diamantplatte, Feuerstahl und zwei Wadenriemen.

TORK étui Wildsteer

– Sehr kompakt, um mit allen Hubschrauber-Cockpits der Flotte kompatibel zu sein (stört insbesondere nicht die Flugsteuerung)

– Multi-Port: Dank seiner Breite und Dicke kann es zwischen den Magazinen an einer Weste oder an der Wade wie auch am Gürtel befestigt werden.

– 3 verschiedene Möglichkeiten: das Messer in der Scheide zu halten: durch Verkeilen in der Scheide, zentraler Druckknopf und ein einziehbares Gummiband, um das Messer an die Scheide zu pressen.

– Die Wadenriemen sind dehnbar und der breitere Riemen ist griffig. Sie sind mit einem System für die Handhabung überschüssiger Bänder ausgestattet, damit sie sich nicht verhaken, und lassen sich sehr schnell anlegen. Der Komfort dieser Gurte ist von entscheidender Bedeutung, da der Bediener in der Lage sein muss, mehrere Kilometer ohne Beschwerden oder Verletzungen zu marschieren.

TORK étui Wildsteer

– Auf der Rückseite der Scheide befindet sich eine Diamant-Schleifplatte

– Ein schwedischer Feuerstahl (Light My Fire) ist auf der Rückseite des Holsters befestigt und wird mit der Kerbe auf der Rückseite der Klinge verwendet. 55 mm Feuerstarter-Paracord ist an der Unterseite des Holsters befestigt. (Der zentrale Kern dieses speziellen Paracords besteht aus Hanf und enthält außerdem eine Angelschnur aus Nylon)

TORK feu