ERATAC Notvisierung komplett mit Klappkorn für Picatinny-Schiene

CHF 335.00CHF 375.00 inkl. MwSt

  • Lieferfrist auf Anfrage
  • Satz, bestehend aus Korn und Visier
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Die ERATAC®-Notvisierung entstand mit der Zielsetzung, ein robustes Backup-Sight für den harten militärischen Einsatz mit der mechanischen Präzision eines Wettkampfvisiers zu schaffen.

Der Materialmix aus Stahlteilen dort, wo sie nötig sind und hochfestem Flugzeugaluminium, wo dies ausreichend ist, erlaubt ein auf das notwendigste reduziertes Design bei geringem Gewicht und somit eine sehr geringe Baugrösse. Spezielle Beschichtungen gewährleisten absolute Korrosionsfreiheit auch unter maritimen Bedingungen. Der federnde Klappmechanismus verhindert zuverlässig eine Beschädigung der Visierung im harten Einsatz.

Ein Notvisier muss die schnelle und intuitive Zielerfassung in Stresssituationen ermöglichen. Daher liegt beim ERATAC®-Notvisier der kleine und der große Ghostring auf einer Höhe (same plane). Somit ist bei gleichbleibender Zielentfernung keine Veränderung des Haltepunktes erforderlich.

Die Bauhöhe entspricht der einer Standard-AR15-Visierung. Eine Kombination mit Visierteilen anderer Hersteller ist somit problemlos möglich.

Das Klappkorn ist in zwei Versionen erhältlich. Für den militärischen Einsatz empfehlen wir die Ausführung mit einer Kornbreite von 1,8 mm / 0,07“; für die Verwendung als Wettkampfvisierung eignet sich das Klappkorn mit einer reduzierten Balkenbreite von 1,35 mm / 0,05“.

Zur Höhenverstellung des Korns wird keinerlei Werkzeug benötigt. Das ERATAC®-Notvisier ist für alle Standard-AR15-Korne mit UNF 8-36 Gewinde ausgelegt. Der Kornteller dient dabei als Stellrad. Somit steht die breite Palette des after-markets an Kornen in Sonderabmessungen zur Verfügung.

Durch sein ultraflaches Design mit einer Höhe von nur 9 mm / 0,35“ lässt sich das ERATAC®-Notvisier auch unter extrem niedrig montierten Zielfernrohren verwenden.