Angebot!

Doppel-Hahnflinte Pedersoli S.707 „Wyatt Earp“, Kaliber 12/76

CHF 1'890.00 CHF 1'750.00
Ersparnis: 7%
inkl. MwSt

  • Lieferfrist auf Anfrage
  • Waffenerwerbscheinpflichtig
Artikelnummer: 010S707012 Kategorie:

Beschreibung

Wyatt Earp (1848-1929) war einer der bekanntesten Personen des Wilden Westens und wurde berühmt durch die Schiesserei am „O.K. Corral“ in Thombstone – Arizona am 26. Oktober 1881. Das Ereignis, das die Inspiration für mehrere Kinofilme gewesen ist, erinnert uns an den Kampf der Brüder Virgil, Morgan und Wyatt Earp zusammen mit Doc Holliday gegen die Brüder Billy und Ike Clanton sowie den Brüdern Frank und Tom McLaury und Billy Claiborne.

Diese Schiesserei ist als eine der berühmtesten in die Geschichte des Wilden Westens eingegangen, obwohl nur ungefähr 30 Schuss abgefeuert wurden und nicht viele Opfer am Boden blieben.

Die Wyatt Earp Schrotflinte kann mit nur einer Hand leicht geöffnet werden und die Schrotpatronen sehr schnell geladen werden. Der Auswurf der Hülsen geht blitzschnell, und das Spannen der Hähne ist leicht auch mit einer Hand möglich. Der Pistolengriffschaft aus Nussbaum ist mit feiner Fischhaut verschnitten. Der buntgehärtete Systemkasten ist mit dem Schriftzug WYATT EARP verziert.