Präzisionsbüchse UNIQUE ALPINE TPG-3 A4, Kaliber .338LapuaMagnum, 26″

CHF 9'590.00 inkl. MwSt

  • Lieferung ohne ZF, Montage und Zweibein
  • Lieferfrist auf Anfrage
Kategorie:

Beschreibung

Das Taktische Präzisionsgewehr 3 wurde anlässlich  einer Ausschreibung des US Special Operations Commands (SOCOM) auf Grundlage der Vorgänger TPG-1 und TPG-2 zusammen mit FNH USA LLC. entwickelt. Die Ausschreibung des SOCOM ´PSR 1` (Precision Sniper Rifle 1) hatte zum Ziel, ein Scharfschützengewehr mit Multikaliberfähigkeiten einzuführen. Aufbauend auf einem modularen Design der einzelnen Baugruppen der Waffe wurde die Multikaliberfähigkeit der TPG-1 und TPG-2 Versionen weiterentwickelt und für den Einsatz unter extremen Bedingungen modifiziert.
Aspekte wie Gewichtsreduktion und konsequente Wiederholgenauigkeit der Trefferergebnisse nach Laufwechseln wurden im TPG-3 umgesetzt. Besondere Aufmerksamkeit wurde der Entwicklung der Laufprofile gewidmet, die für das Kaliber .338 Lapua Magnum progressiven Drall als Option vorsehen, der besonders auf weite Schussdistanzen kleine Streukreise garantiert.

Magazin Polymer zweireihig
.338 Lap. Mag./.300 Norma Mag.: 8/5 Schuss
.300 Win. Mag.: 10/6 Schuss
.308 Win./6,5 Creedmoor: 10/15 Schuss
Lauf Schwerer Matchlauf mit Mündungsbremse vorbereitet für Schalldämpfer X2
Kaliber .338 Lapua Mag., .300 Win. Mag., .308 Win
Abzug Druckpunktabzug, verstellbar, 1,5- 2,5 kg
Lauflänge .338 LM: 26“ (660 mm)
.300 NM: 26“ (660 mm)
.300 Win. Mag.: 26“ (660 mm)
.308 Win.: 16,5“ (419 mm) • 24“ (609 mm)• 26“ (660 mm)
6,5 Creedmoor: 26“ (660 mm)
Optik Aufnahme 20 MOA, STANAG 4694 (Picatinny, kompatibel zu Mil. Spec. 1913)
Gesamtlänge 91cm – 125 cm
Gewicht ca. 6,2 kg je nach Lauflänge