Selbstladebüchse Zastava PAP G, Kaliber: 7.62x39mm

CHF 1'095.00 inkl. MwSt

  • Waffenerwerbsscheinpflichtig (10 Schuss Magazin)
  • Wenn Sie Magazine mit einer grösseren Kapazität in die Waffe einsetzen wollen, benötigen Sie zum Erwerb eine kleine Ausnahmebewilligung für Sportschützen
  • Wird mit 10 Schuss Magazin geliefert
Vorrätig
x
Artikelnummer: ZAS03-0010 Kategorie:

Beschreibung

Wird mit einem 10 Schuss Magazin geliefert

Selbstladegewehr; Werks-Halbautomat, Zastava PAP G, Kal. 7,62×39. Der PAP G Werkshalbautomat aus der Fertigung von Zastava gehört zu den jüngsten Varianten aus der Familie der slowakischen AK-Systeme. Obwohl Zastava als Lieferant für die slowakische Armee an das AK-System gebunden war, ist es Zastava stets gelungen eigene Detailslösungen bzw. Lösungsansätze in seine Konstruktionen einfliessen zu lassen, so das Zastava Waffen sich stets von anderen AK-Systemen abgehoben haben. Bei der aktuellen Variante beinhaltet dies zum Beispiel eine zusätzliche Sicherung des Gehäusedeckels, mehr Kühlöffnungen im Handschutz, und optimierte Sicherungs-/Feuerwahlhebel. Zudem ist die Waffe durch die Verwendung von Kunststoffkomponenten um einiges leichter als ihre Vorgänger. Zastava Waffen vereinen handwerkliches Geschick mit technischer Robustheit und Zuverlässigkeit. Zudem akzeptiert die Waffe reguläre AK-Magazine des Kalibers 7,62×39.

Das PAP G verfügt über eine seitliche Montageschiene zur Anbringung einer Optik, einen Skelett-Klappschaft und wird mit einem 10 Schuss-Magazinen und einer Anleitung ausgeliefert.

 

Technische Daten:

Hersteller: Zastava

Kaliber: 7,62×39

Gesamtlänge, ausgeklappt: 960mm

Gesamtlänge, eingeklappt:  710mm

Lauflänge: 420mm

Magazinkapazität: 10 Patronen

Visierung: verstellbare Kimme und Korn

Schäftung: Klappschaft, Pistolengriff und Handschutz mit Picatinny-Schienen aus Kunststoff