Waffen konservieren mit Öl – was eignet sich für Old- und Youngtimer?

Öle und Fette sind immer wieder ein heiss diskutiertes Thema. Manche schwören auf Fett, manche auf Öl. Schon dies alleine zeigt, dass Öl nicht gleich Öl und Fett nicht gleich Fett ist. Jedes Produkt hat seinen Anwendungsbereich.
Wir waren auf der Suche nach einem Öl, das ähnlich dem MG-Öl der Schweizer Armee zur Konservierung und leichten Reinigung dient. Also ein Öl, dass nicht durch Schmierleistung besticht, sondern durch andere Fähigkeiten wie Wasser unterkriechen, neutralen pH-Wert, etc.
Wir probierten mit diversen Produkten herum, mischten teils unsere eigenen Tinkturen aus Fett und Öl, nichts war zufriedenstellend. Entweder war das Zeug zu dick um in Ritzen einzudringen oder zu dünn und bliebt nicht haften. Resultat davon war dann ein unschöner Ölfleck im Waffenschrank. Wir haben nun aber ein Produkt gefunden, dass die gesuchten Eigenschaften bringt. Wir sind keine Freunde von Ballistol – der Geruch alleine verpestet die ganze Werkstatt – trotzdem gaben wir Gunex aus der Ballistol-Familie einen Versuch. Eines vorneweg: Gunex stinkt nicht wie Ballistol und man kann es auch nicht zur Hufpflege gebrauchen. Was Gunex aber kann: Eine Waffe zuverlässig vor Korrosion schützen ohne den ganzen Schrank vollzusauen.
Wir verwenden Gunex flüssig und nicht als Spray. Wir geben grosszügig Gunex in einen Lumpen und reiben die bereits saubere Waffe damit ab. Es bildet sich ein ganz dünner Film aus Öl. Das in Gunex enthaltene Kerosin verdunstet und zurück bleibt ein hauchdünner Schutzfilm, der nicht tropft und nicht klebt. Den Lappen braucht man danach nicht wegwerfen. In einer alten Konservendose versorgt, kann der noch wochenlang zum Abreiben von Metallteilen gebraucht werden.
Fazit der Test-Crew:
Gunex ist ein hervorrangendes Produkt um Waffen konservieren und wegstellen zu können. Sei es nun die Pistole vom Feldschiessen oder das Maschinengewehr in der Sammlung. Für was wir Gunex nicht empfehlen: Schmierung der Mechanik – da gibt’s besseres. Da bleiben wir bei SchleTek’s 2-in-1 Gun-Tuning Öl.

Beste Grüsse, AATS-Test Crew